Schiffsbergung

Es ist nun schon einige Tage her, das Luba das Schiff ohne Flagge, mit einem wohl gezielten Schuss aus der Kanone an der Hafeneinfahrt auf seiner Fahrt gestoppt hatte. Zum Glück für Primus ging das Schiff nicht vollständig unter, sondern lief an der Landzunge vor dem Hafen auf Grund. Dort lag es nun den Gezeiten und dem Wetter ausgesetzt.

Bevor es es ein Opfer der See wird, wies die Herzogin Valentina die einfallsreiche Tischlerin und Verona die Seefahrerin an, sich  zu versuchen das Schiff wieder flott zu bekommen.

Wir wollen nicht die ganze Geschichte hier erzählen. Doch sei soviel verraten die Bergung ist gelungen nun gilt es das Schiff wieder flott zu kriegen, dazu wird Valentina sicher Hilfe benötigen. Wer wird Ihr dabei zur Seite stehen ?

Zum Schluss hier noch ein paar Bilder , die der Hofmaler festgehalten hat, denn die sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.