Carima in Not…

lange Zeit hat alles gut funktioniert doch in letzter Zeit häufen sich die Klagen über Lag und andere unschöne Problem. Der Grund ist banal, die anzahl an Objekten, Prims und Scripten hat seit dem Start unserer Welt stark zugenommen. Nun stoßen die Simulatoren an ihre Grenzen und wir alle bekommen dies immer öfter zu spüren. Der Lag der wohl das größte Problem darstellt nimmt den Spaß am RP.

Abhilfe könnten leistungsfähigere Sim-Server bringen aber die fallen nicht vom Himmel und müssen natürlich auch bezahlt werden. Somit scheidet diese Option erstmal aus.

Um die Problematik jetzt akut zu lösen bleibt nur der Weg in Carima mal aufzuräumen. Ich gebe zu ich bin da mit Schuld, da ich diesbezüglich immer sehr großzügig war, doch nun setzt die Technik hier eine klare Grenze.

Anhand der Datenbank kann ich das sehr gut nachvollziehen seit dem Umzug in Anettes Welt sind zehntausende an Prims neu nach Carima gekommen. In den letzten Monaten hat sich ein sorgloser Umgang beim „ausstatten“ von Carima breitgemacht. Einzelne Spieler haben, sicherlich in guter Absicht, jede Menge Objekte auf den Sims verteilt. Da viele Objekte mit irgendeinem Script daher kommen hat die Last in jüngster Zeit so stark zugenommen, das einige der Sims stark ausgelastet sind.

Ganz besonders stark betroffen sind die eh stark frequentierten Sims Carima, Hills, Harbour, Elwyne und Magic.

Der Ausweg aus dieser Misere ist relativ einfach wenn auch für einige nicht erfreulich.

Ich muss Aufräumen. Insbesondere auf den zentralen Sims muss Luft geschaffen werden.

Ich werde aktive Spieler die ich erreichen kann anschreiben und bitten das sie selbstständig Ihre Objekte reduzieren, Objekte von Spielern die aktuell nicht aktiv sind werde ich leider ohne lange Vorankündigung von der Sim nehmen müssen.

Ich tue dies schweren Herzens aber das ist aktuell der einzige Ausweg.

Wie wird es weitergehen? Langfristig suche ich nach einem Weg auf bezahlbare Weise einen leistungsfähigeren Sim-Server zu besorgen. Zwischenzeitlich muss ich darauf drängen, dass die die zentralen Simulatoren nach dem Cleanup nicht wieder zugestellt werden.

Ich weiss das ich mich damit nicht beliebt mache aber um den Betrieb von Carima langfristig weiter aufrecht erhalten zu können bleibt mir keine andere Wahl.

Ich hoffe Ihr habt Verständnis für diese Entscheidung und unterstützt mich bei meiner Arbeit für Euch und für Carima

liebe Grüße

Primus / Jil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.