Jeanne ~ Die Geheimnisvolle

Kurz bevor das Freibeuterschiff ablegte, schlich sich eine zottelige, vermummte und zerlumpte Gestalt unbemerkt von allen, sogar von den Wachen, ganz als wäre sie unsichtbar, an Bord und versteckte sich in den Tiefen des Schiffes. Nachdem sie sich dort im stinkenden brackigen Kielraum ein Lager bereitet hatte, wartet sie gespannt, wo es sie diesesmal hin verschlagen würde, ihre alte Heimat hatte sie lang verlassen um eine Odysee durch verschiedenste Ländereien und Reiche mitzumachen. 

Nach einiger Zeit auf See bemerkte sie, dass das Schiff irgendwo anlegte und auf den Decks über dem Kielraum rege Betriebsamkeit erwachte. Abermals schlich sie sich im Schutze der Dunkelheit mit ihrem Bündel von Bord, und suchte unterschlupf in einer dunklen Ecke am Hafen.

Am nächsten morgen erkundete sie die unmittelbare Umgebung des Hafens und stellte fest, dass sie auf einer Insel angekommen war, und zu ihrer Freude erkannte sie dort einige Leute wieder, die sie bereits von früher kannte.

So ist jetzt eine geheimnisvolle, zerzauste rothaarige Frau in der Stadt Carima anzutreffen, von der niemand genau weiss, woher sie kommt oder was sie tut, man sagt ihr allerdings nach, sie würde sich mit allerlei Kräutern und ähnlichem Beschäftigen.

Sprecht sie ruhig an, auch wenn sie sehr zerzaust und zerlumpt aussieht, sie ist eigentlich ganz nett und sie muss sich auch noch eine Anstellung suchen, um ihr Auskommmen zu sichern.

Rechnet damit, dass sie unerwartet dort auftaucht, wo sie niemand vermutet .

Eure Jean aka Jeanne

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: